Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fachbereichsrat_fbr

Fachbereichsrat (FBR)

Der Fachbereichsrat ist das zentrale Beschlussgremium des Fachbereiches. Hier werden Studienordnungen und Prüfungsordnungen erlassen, Vorschläge für die Einrichtung und Aufhebung von Studiengängen eingebracht (wie es an unserem Fachbereich durch die Umstellung von Diplom auf Bachelor/Master vor Kurzem geschehen ist) und die Struktur des Fachbereiches beschlossen (wie bspw. die kürzliche Einführung einer Departmentstruktur).

Des Weiteren wird über die Berufungsvorschläge der Berufungskommissionen sowie Habilitationsverfahren entschieden. Wie im Hessischen Hochschulgesetz in § 50 bestimmt, gehören dem Rat sieben Professoren, drei Studierende, zwei wissenschaftliche Mitarbeiter und ein administrativ-technisches Mitglied an. Der Dekan hat den Vorsitz und die weiteren Mitglieder des Dekanats gehören dem FBR mit beratender Stimme an. Die Vertreter aller Statusgruppen werden direkt und für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt. Sie bestimmen dann auch die Vertreter für die Unterausschüsse des FBR wie den Studien- oder Prüfungsausschuss.

fachbereichsrat_fbr.txt · Zuletzt geändert: 2015/11/19 18:54 (Externe Bearbeitung)